Handbedienungen für Bremse und Gas

Selbstbestimmtes Autofahren, ohne Funktion der Beine

Handbedienung Classic II

Handbedienung mit Dreh-Drück-Prinzip

Bei der Handbedienung Veigel Classic II wird das Brems- und Gaspedal mit der rechten Hand mittels Drück- und Drehbewegung betätigt. Dies ermöglicht mehr Beinfreiheit und eine optimale Fahrersitzverstellung. Zusätzlich können Gas und Bremse bequem mit der rechten Hand kontrolliert werden. Eine Feststellfunktion der Bremse ermöglicht den Startvorgang und das Einlegen der Fahrstufen ohne Übergreifen.

Formschön und funktional fügt sich die Veigel Classic II optimal in den Innenraum moderner Fahrzeuge ein.

Handbedienung Compact II

Bedienung durch Ziehen und Drücken

Die Handbedienung Veigel Compact II arbeitet nach dem Drück- und Ziehprinzip und ermöglicht wohl dosiertes Gas geben, indem der Handgriff nach hinten gezogen wird.

Diese einfach zu handhabende Bedienungseinheit hat eine Feststellfunktion für die Bremse. Durch leichtes Drücken wird die Bremse aktiviert.

Handbedienung für Oldtimer

Die Sonderanpassung für alte Schätze

Bei dieser Handbedienung handelt es sich um ein Produkt der ersten Generation der Firma Bruhn. Diese wurde mit einem Universal-Montagesatz an das Fahrzeug angepasst. Durch die Universalprodukte ist es möglich auch seltene Fahrzeuge mit einer Handbedienung auszustatten. Als Vorgänger der Veigel Classic Baureihe funktioniert diese auch nach dem Dreh- und Drückprinzip und fügt sich wunderbar in das Ambiente des Oldtimers ein.

Handbedienung Bremsgerät mit Gashebel

Ein Kundenwunsch wird Wirklichkeit

Eine wirkliche Auto Umrüstung nach Maß. Das Bremsgerät der Firma Petri+Lehr bedient das originale Bremspedal, auch mit Feststellfunktion. Kombiniert mit einem Gashebel als Sonderanpassung. Dieser ermöglicht eine einfache Bedienung des Fahrpedals ohne loslassen des Lenkrades. Das Zündschloss wurde in die Mittelkonsole verlegt, um eine bessere Zugänglichkeit für den Fahrer zu erreichen.

Gasringanlage

Gasring KIVI mit Bremshebel

Die Gasringanlagen der Firma KIVI ermöglichen das Gasgeben direkt am Lenkrad. Dieser ist in verschiedenen Varianten erhältlich, fest am Lenkrad montiert oder abnehmbar, fest verkabelt oder Signalübertragung per Funk. Kombiniert mit einem Bremshebel ist eine einfache Bedienung des Fahrzeuges möglich. Die Bremshebel gibt es mit und ohne Feststellfunktion der Bremse.

Sie wünschen ein Angebot?

Gern beraten wir Sie persönlich, unverbindlich und kostenfrei. Schreiben Sie uns eine Nachricht.